PAREST

Ein direktes Mehrzielverfahren zur Lösung von Parameteridentifizierungsaufgaben und optimalen Steuerungsproblemen bei differential-algebraischen Systemen

Problemklasse

optimale Steuerungsprobleme oder Parameteridentifizierungsprobleme bei differential-algebraischen Systemen, Randwertprobleme, Steuer- und Zustandsbeschränkungen

Numerisches Verfahren

direktes Mehrzielverfahren (stückweise polynomiale Parametrisierung der Steuerungen und SQP-Verfahren bzw. verallgemeinerte Gauß-Newton-Verfahren)

Programmiersprache(n)

FORTRAN 77 (90%) und ANSI C (10%)

Schnittstellen/Anbindungen

als eigenständiges Hauptprogramm mit Ein- und Ausgabe über Dateien und problemabhängigen Unterprogrammen, mit Option zur Visualisierung der Lösungskurven

Anwendungsbeispiele

Parameteridentifikation bei chemischen Reaktionssystemen und mechanischen Mehrkörpersystemen (Roboter, Fahrzeuge), optimale Steuerung von Mehrkörpersystemen

weitere Informationen (in Englisch)

Literaturangaben, Dokumentation, Benutzeranleitung, Quelltext

A A A | Print Drucken | Legal note Impressum | Contact Kontakt | Datenschutz
zum Seitenanfang