Fachbereich Informatik - Computer Science Department - Homepage/Startseite TU Darmstadt - Homepage/Startseite Homepage/Startseite
English switch to English

RoboCup 2011 News


[ Zurück zur News-Startseite ] [ Zurück News-Archiv ]

Trennlinie

10.7. 9:45 Uhr: Bittere Niederlage im Halbfinale nach Verlängerung
Große Spannung, letzte tests heute morgen, zu denen es gestern wegen des Hallenschlusses nicht mehr gekommen war, sahen vielversprechend aus. Die erste Halbzeit beginnt mit Anstoss von Team DARwIn, doch unser Torwart kommt raus, klärt und erzielt per Fernschuss das 1:0 nach kaum einer halben Minute Spielzeit. Doch dann beginnt das Drama. Beim Wiederanstoss hat unser Torwart kein WLAN Empfang mehr, auch die anderen Roboter haben Probleme. DARwIn nutzt das Durcheinander zum 1:1
Beide Teams nehmen Time-Out von je 2 Minuten, um sich auf das instabile WLAN einzustellen. Trotz der Schwierigkeiten stehen und spielen unsere Roboter verhältnismäßig gut und können kontinuierlich auf 4:1 erhöhen. Dann geht allerdings der Torwart nicht mehr zum Ball und der Gegner verkürzt auf 4:2. Halbzeit.

Und unser Torwart bootet nicht mehr und muss rausgenommen werden und kommt leider nicht mehr zurück. Luise ist allein auf dem Spielfeld und DARwIn macht das 4:3. Der Torwart kommt auch weiterhin nicht zurück, ohne Torwart kann DARwIn Tor um Tor zur 4:5 Führung erzielen. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit gelingt Luise mit einem sehenswerten Seitschuss das 5:5. Verlängerung.

Wir versuchen Luise als Ersatztorwart einzusetzen, das klappt ohne ausreichende Vorbereitung nicht so richtig. Isra als einzigem Feldspieler gegen zwei DARwIns unter Druck gelingt nur ein Tor. Mit 6:8 geht es in den Seitenwechsel zur zweiten Hälfte der Verlängerung, in der unsere Roboter minütlich weiter abbauen, so dass der Gegner leichtes Spiel hat und noch vier weitere Treffer erzielen kann.

Fazit: Mit einer Mischung aus viel Pech und eigenen Fehlern bleiben wir unter unseren Möglichkeiten. Gegen diesen Gegner reichen nur 2/3 der vollen Leistungsfähigkeit nicht aus. Mit 100%-Leistung, wie am Anfang der ersten Halbzeit, hätten wir auch diesen starken Gegner sehr wahrscheinlich geschlagen. Was bitter für uns ist, ist gut für die Liga, zeigt dies doch den anderen Teams, dass nach zweijähriger, totaler Dominanz der Dribblers, doch auch andere Teams noch den Titel gewinnen können. Herzliche Glückwünsche an Team DARwIn, unsere Kooperationspartner von der Virginia Tech!

Video (geschnitten) des ganzen Spiels

Ausführlicher video der ersten Halbzeit

Video der zweiten Halbzeit und Verlängerung