Preise

2017-07-31
Der Artikel Real-time online adaptive feedforward velocity control for unmanned vehicles von Nicolai Ommer, Alexander Stumpf et al. wird mit dem Best Paper Award for Scientific Contribution des RoboCup 2017 Symposiums ausgezeichnet.
2017-07-30
Team Hector gewinnt erneut den Best MicroAerial Robot Award der Rettungsroboterliga beim RoboCup 2017 im japanischen Nagoya und verpasst den Best Exploration Award nur um wenige Punkte aufgrund von Hardwareproblemen.
2017-06-22
Unser Team Hector gewinnt beim erstmals ausgetragenen europäischen ENRICH Roboterwettbewerb den ersten Preis für die beste Kartografierung radioaktiver Quellen in einem aufgelassenen Atomkraftwerk.
2017-05-12
Unser Team ARGONAUTS hat die ARGOS Challenge mit dem bislang komplexesten und anspruchsvollsten Szenario für intelligente Roboter in industriellen Anlagen gewonnen!
2016-07-03
Team Hector gewinnt den Best MicroAerial Robot Award in der Rettungsroboterliga. Obwohl nur wenige Tage vor dem Wettbewerb eingetroffen, konnte Team Hector auch seinen neuen mobilen Kettenroboter bereits im Wettbewerb erfolgreich einsetzen. Für eine Verteidigung der zuletzt gewonnenen Titel war die Vorbereitungszeit jedoch zu knapp. Außerdem wurden mit dem Roboter Johnny erfolgreich Demonstrationen für humanoide Rettungsroboter durchgeführt.
2015-10-06
Am 6.10.2015 wurde die Bionic Robotics GmbH für die Entwicklung des innovativen Leichtbauroboters BioRob für die Mensch-Maschine-Kollaboration beim handling award 2015 der Fachzeitschrift handling in der Kategorie „Automatisierung und Robotik“ ausgezeichnet. Mehr ...
2015-07-22
RoboCup 2015 in Hefei: Team Hector gewinnt den Best-in-Class-Autonomy Award für den intelligentesten Rettungsroboter zum vierten Mal in Folge und wird erstmals mit dem Innovative-User-Interface Award für die Fähigkeit gewürdigt, mit mehreren Robotern eine gemeinsame Umgebungskarte zu erstellen.
2015-05-06
Die Promotionsarbeit von Dr.-Ing. Kati Radkhah wurde mit dem Preis der Freunde der TU Darmstadt für hervorragende wissenschaftliche Leistungen 2015 ausgezeichnet.
2015-03-01
Unsere Teams Hector und ViGIR sind für das Finale der prestigeträchtigen DARPA Robotics Challenge qualifiziert. Wir sind damit die einzige Forschergruppe weltweit, die mit 2 Teams am Start ist.
2014-07-25
Zum ersten Mal und als erstes deutsches Team gewinnt Team Hector die Rescue Robot League RoboCup-WM 2014 in Joao Pessoa, Brazil. Darüber hinaus wurde zum dritten Mal in Folge der Best in Class Autonomy Award für den intelligentesten Rettungsroboter gewonnen.
2013-07-11
Team ViGIR (TORC Robotics, TU Darmstadt, Virginia Tech) erhält Atlas, einen der leistungsfähigsten humanoiden Roboter der Welt, zur Entwicklung als Rettungsroboter! Presseberichte: DARPA, IEEE Spectrum, TU Darmstadt
2013-06-30
Eindhoven: Team Hector gewinnt den Best-in-Class Autonomy Award für den intelligentesten Roboter der RoboCup Rescue Robot League World Championship 2013 (zum zweiten Mal in Folge).
2013-06-27
Großer Erfolg für Team ViGIR (TORC Robotics, TU Darmstadt, Virginia Tech) in der Virtual DARPA Robotics Challenge: Top 6 von über hundert Teams weltweit! Presseberichte: IEEE Spectrum, TU Darmstadt
2013-04-29
28.4.2013, Magdeburg: Hector SLAM wird mit dem erstmals vergebenen HARTING Open-Source Preis ausgezeichnet
2012-07-03
3.7.2012: Masterarbeit von Jérôme Kirchhoff mit Preis der Darmstädter Stiftung für Technologietransfer ausgezeichnet.
2012-06-24
18.-23.6.2012, RoboCup, Mexico City: Team Hector gewinnt Best in Class Autonomy Award und 2. Platz insgesamt sowie Innovation Award der Rescue Robot League, Darmstadt Dribblers gewinnen 3. Platz in Humanoid KidSize League ( Pressemitteilung)
2011-11-08
8.11.2011: Roboterarm BioRob ist Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb Land der Ideen, Bericht im Darmstädter Echo.
2011-07-26
July 10, 2011, RoboCup, Istanbul: Darmstadt Dribblers gewinnen 1. Platz in Technical Challenge und 3. Platz (von 24 Teams) im Roboterfussball, Team Hector erreicht 2. Platz (von 17) in der Best in Class Autonomy Kategorie, Berichte, Videos
2011-04-03
3.4.11, RoboCup GermanOpen 2011: Team Hector gewinnt RoboCup Rescue League sowie Best in Class Autonomy Award; Darmstadt Dribblers gewinnen Humanoid KidSize League. TU Darmstadt damit erfolgreichste Universität. Pressebericht
2011-02-01
1.2.2011: Die BioRob GmbH wurde als Gewinner im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" ausgezeichnet und wird sich am 8.11.2011 präsentieren.
2010-10-26
26.10.2010: Diplomarbeit von Juliane Kuhn mit Datenlotsenpreis ausgezeichnet
2010-06-24
24.6.2010, Singapur: Autonome, humanoide Roboter der Darmstadt Dribblers verteidigen RoboCup-Weltmeistertitel eindrucksvoll gegen 23 internationale Teams: 8 Siege in 8 Spielen bei 74:2 Toren, Berichte, Videos, twitter
2010-04-19
18.4.2010: Darmstadt Rescue Robot Team Hector gewinnt 2. Platz bei RoboCup GermanOpen; Reportage im Deutschlandfunk
2010-01-16
Dez. 2009, IEEE ROBIO, Guilin: Artikel von Kati Radkhah und Stefan Kurowski Finalist for Best Paper in Biomimetics
2009-10-12
3.10.2009: Hervorragender 3. Platz für Darmstadt Rescue Robot Team als Newcomer unter 12 europäischen Teams auf dem SICK Robot Day.
2009-09-07
7.9.2009, Kassel: BioRob-Roboterarm-Projekt erhält Hessischen Kooperationspreis
2009-07-05
5.7.2009, Graz: Autonome, humanoide Roboter der Darmstadt Dribblers spielen beim RoboCup "alle Gegner schwindlig": Weltmeister (8 Siege in 8 Spielen bei 78:3 Toren), Louis Vuitton Best Humanoid Award (als erstes nicht japanisches Team), 1. Platz Technical Challenge: Berichte, Videos
2009-04-08
5.4.2009: Darmstadt Dribblers gewinnen RoboCup Iran Open durch 7:3 Endspielsieg gegen FUmanoid!
2009-04-08
7.4.2009, Leuven: BioRob-Roboterarm-Projekt gewinnt den 1. Preis des prestigeträchtigen, europäischen EURON/EUROP Robotics Technology Transfer Award !
2008-11-08
3. Preis für das Poster von Sebastian Klug auf dem Bionik Kongress der GTBB in Bremen
2008-11-07
Best Paper Award für Martin Friedmann und Karen Petersen bei 1st International Conference on SIMULATION, MODELING, and PROGRAMMING for AUTONOMOUS ROBOTS (SIMPAR) 3.-7.11.2008, Venedig.
2008-07-25
RoboCup 2008 in China: Darmstadt Dribbling Dackels als GermanTeam Weltmeister der Four-Legged Robot League mit 5:0 Sieg im Finale! Darmstadt Dribblers erzielen hervorragenden 2. Platz von 24 Teams bei Humanoid Robot Technical Challenge.
2008-07-21
Werner von Siemens Excellence Award 2008 für die Diplomarbeit von Kati Radkhah
2008-04-11
April 2008, RoboCup German Open und Hannover Messe: 1. Platz für Dribbling Dackels (im GermanTeam), 3. Platz für Darmstadt Dribblers; Ausstellung unseres neuen bionischen Roboterarms sowie unseres neuen autonomen vierbeinigen Roboters auf dem Themenstand Bionik.
2007-12-06
Gründungsidee "New Generation of Robots" mit dem 2. Platz beim UniTechSpin Gründungswettbewerb 2007 ausgezeichnet
2007-09-21
Best Poster Presentation Award für Thomas Hemker auf Czech-French-German Conference on Optimization
2007-07-08
RoboCup 2007: GermanTeam auf Platz 1 der Technical Challenge, Darmstadt Dribblers in dramatischem Viertelfinale gegen den späteren Sieger nur knapp ausgeschieden (Berichte und Videos)
2006-06-21
Bilanz (mit Videos!) der Darmstadt Dribblers (autonome, humanoide Roboter) beim RoboCup 2006: ein 2. und zwei 3. Plätze sowie 27 Tore und eine Fälle an Innovationen (s. heise online & Technology Review).
2006-05-05
Darmstadt Dribblers & Hajime Team gewinnen Best Humanoid Robot Price bei den RoboCup Japan Open 2006, 4.-6. Mai.
2006-04-03
Dribbling Dackels bei den RoboCup Dutch Open, 7.-9. April: "nur" 3. Platz aber Sieg in der Technical Challenge für das beste Team.
2005-07-16
RoboCup: Titelverteidiger GermanTeam Weltmeister 2005 nach dramatischem Penalty-Kick Shootout!
Weiter Infomationen, Links und Bilder finden Sie hier!
2004-07-05
RoboCup 2004, Lissabon:
Darmstadt Dribbling Dackels sind mit dem GermanTeam Weltmeister!
A A A | Print Drucken | Legal note Impressum | Contact Kontakt | Datenschutz
zum Seitenanfang